WP Effizienz
 
 Fraunhofer-Gesellschaft
Fraunhofer ISE
Motto   Mit dem Forschungsprojekt "Wärmepumpen-Effizienz" sollen Anhaltspunkte für die Weiterentwicklung von Wärmepumpen für kleine thermische Leistungen, z.B. für 3-Liter-Häuser, KfW 40 oder KfW 60-Häuser gefunden werden.

Ein wichtiges Ziel des Forschungsvorhabens ist die Gewinnung von Hinweisen für die Optimierung der Wärmepumpen für den gekoppelten Betrieb für Heizung und Wassererwärmung auf verschiedenen Temperaturniveaus und bei insgesamt geringem Wärmebedarf. Die umgesetzten technischen Lösungen der beteiligten Wärmepumpenhersteller sollen in dem Forschungsvorhaben auf ihre Effizienz untersucht werden.

Als weiteres Ergebnis des Forschungsvorhabens sollen die tatsächlich in gut ausgeführten Wärmepumpenanlagen erreichten Jahresarbeitszahlen messtechnisch und mit statistischer Belastbarkeit erfasst werden. Von besonderem Interesse ist die Analyse der Ursachen von Abweichungen vom Mittelwert nach oben und nach unten.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert (Förderkennzeichen: 0327401A).

Abschlussbericht - Langfassung
(Final Report - Long Version in German)
Eine vollständige Zusammenstellung der Ergebnisse mit ausführlicher Charakteristik der Zusammenhänge erhalten Sie in der Langfassung des Berichtes. Die aktuelle Version (Stand: 05.05.2011) wurde gegenüber der Version vom 05.04.11 entsprechend der Änderungsliste verbessert.

Die aktuelle Version der Langfassung des Abschlussberichtes zum Herunterladen (Stand: 05.05.11, 151 Seiten, 15 MB)

Liste der Änderungen gegenüber alter Version der Langfassung des Endberichtes (Stand: 05.05.11)

Abschlussbericht - Kurzfassung
(Final Report - Short Version in German and English)
Die Kurzfassung ist eine auf die Hauptergebnisse reduzierte Version der Langfassung des Abschlussberichts. Sie umfasst eine gekürzte Beschreibung des Projektes sowie eine detaillierte Darstellung der Hauptergebnisse - die erreichte Effizienz der untersuchten Anlagen. Die aktuelle Version (Stand: 27.05.2011) wurde gegenüber der Version vom 21.02.11 gemäß den Änderungen in der Langfassung verbessert.

Die aktuelle Version der Kurzfassung des Abschlussberichtes zum Herunterladen (Stand: 27.05.11, 41 Seiten, 2.8 MB)

Download here the current short version of the final report (state: 27.05.11, 42 Pages, 2.8 MB)

 





 
 
Linking Policy
© 2011
Fraunhofer ISE